Century of the Child

Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, Berlin

– 22. Oktober 2017

nordischebotschaften.org


Wie sehr sich die Rolle des Kindes in der europäischen Gesellschaft verändert hat, lässt sich sehr gut an den Produkten nachvollziehen, die seit 1900 für sie gestaltet wurden. Mit der Ausstellung „Century of the Child“ zeigen die Nordischen Botschaften in Berlin die Veränderungen in der Spielzeugentwicklung, die sich in den letzten 100 Jahren abgespielt haben.




Mit der sich sukzessiv verbreitenden Idee, mehr auf die Bedürfnisse von Kindern zu achten, zeigt sich auch ein erhöhter Anspruch an die Produkte, die für diese gestaltet werden.

Der Titel der Ausstellung ist an das Pamphlet von Ellen Key angelehnt, die 1900 prophezeite, das kommende Jahrhundert werde den Kindern gehören. Ellen Kay gilt als einflussreiche Pädagogin des 20. Jahrhunderts, die sich stark für eine gewaltfreie Erziehung und die Berücksichtigung der spezifischen Bedürfnisse von Kindern einsetzte. Allerdings wird sie inzwischen aufgrund der nationalsozialistischen Nähe einiger verfasster Gedanken durchaus kritisch betrachtet.

Tatsächlich zeigt sich an zahlreichen einflussreichen Designentwürfen von beispielsweise Alvar Aalto, Kay Bojesen, Olafor Eliason und Elsa Beskow, dass die Gestaltung für Kinder stark an Bedeutung gewonnen hat. Es werden jedoch nicht nur namhafte Designer ausgestellt, sondern auch anonyme Entwürfe und die Produkte großer Firmen wie Ikea, Brio, Lego und Marimekko. An ihnen wird sichtbar, wie Spielzeuge Lebenswelten erschaffen und gleichzeitig den Zustand einer Gesellschaft als Ganzes reflektieren.

Die Ausstellung findet im Felleshus statt, dem gemeinsamen Kulturzentrum der Botschaften von Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark und Island. Das Felleshus ist ein öffentlicher Kultur- und Veranstaltungsort, der Besuchern neben Ausstellungen auch Lesungen, Konzerte, Filmvorführungen und Konferenzen anbietet.


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen