11. April 2019

News

Workshop: Kann Design die Demokratie verbessern?

 

Die Neue Sammlung – The Design Museum, München 

–23. April 2019

dnstdm.de

 

In Kooperation mit der Bundeszentrale für Politische Bildung [BPB] lädt Die Neue Sammlung – The Design Museum im Rahmen der Ausstellung Friedrich von Borries’ „Politics of Design, Design of Politics“ zur Gestaltung themenrelevanter Workshops ein. Bis zum 23. April können design- und politikinteressierte Gruppen und Einzelpersonen ihre Vorschläge an workshop@dntsm.de senden.



 

Unter dem Motto „Re-Design Democracy“ planen Die Neue Sammlung – The Design Museum und die Bundeszentrale für Politische Bildung [BPB] in der Paternoster-Halle vier Workshops, die sich in einem öffentlichen Diskurs mit den Möglichkeiten der Gestaltung und Veränderung von Politik durch Design auseinandersetzen. In einem Open Call werden politikinteressierte, kreative und engagierte Bürger aufgerufen, sich mit Projektideen und Diskussionsbeiträgen für die Gestaltung der Workshops zu bewerben. Als Grundlage dienen vier Thesen, die behaupten, Design kann 1) symbolische Repräsentation, 2) praktische Organisation, 3) alltägliche Umsetzung und 4) räumliche Ausdehnung von Demokratie verbessern und weiterentwickeln.

Konkrete Vorschläge und Ideen können bis zum 23. April 2019 als maximal 3-seitiges PDF an workshop@dnstm.de gesendet werden. Die Workshops sollen in deutscher Sprache stattfinden und werden jeweils mit bis zu 4.000 Euro unterstützt. Genaue Informationen zu den Bewerbungsvorgaben finden Sie hier.

Nach der Prüfung durch eine Vorjury, bestehend aus Vertretern des Museums, der BPB und Friedrich von Borries’, findet die finale Auswahl durch die Bewerber selbst statt. Diese verpflichten sich mit ihrer Bewerbung bis zum 28. April 2019, die vorausgewählten Konzepte zu lesen und ihren Favoriten zu wählen.

Alle Workshops werden von Friedrich von Borries vorbereitet und inhaltlich von ausgewiesenen Experten begleitet. Der Diskurs wird öffentlich mit prominenten Gästen aus Politik, Wissenschaft und Kultur stattfinden und die Ergebnisse nach Abschluss in die Ausstellung integriert.

Shop

Nº 282
Simulation Shifts Design

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=43b0d077474aec4629cfad2653a276646a6c475f706ef202057360b9cc8a08c2 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de