Imagine Moscow

The Design Museum, London

– 4. Juni 2017

designmuseum.org

 


Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Russischen Revolution präsentiert das Design Museum in London die Ausstellung „Imagine Moscow“ [Sich Moskau vorstellen], die sich den Schwerpunkten Architektur, Propaganda und Revolution widmet.




On show is rare material that uses large-scale architectural drawings and artworks, and also propaganda material and publications from the period that presents an idealistic vision that was never realised. The six projects on display focus on the areas of collectivization, urban planning, aviation, communication, industrialisation, communal living and regeneration, and show Moscow as imagined by a bold new generation of architects and designers in the 1920s and early 1930s. The exhibition is curated by Eszter Steierhoffer.  

 

The standard ticket price is 10 pounds. Students receive a discount and pay 7.50 pounds. An overview of the Design Museum’s other exhibitions is available online.


Gezeigt wird bisher unbekanntes Material, das anhand von großflächigen architektonischen Zeichnungen und Kunstwerken sowie Propagandamaterial und Publikationen eine idealistische, nie umgesetzte Vision dieser Zeit präsentiert. Die sechs ausgestellten Projekte orientieren sich an den Bereichen Kollektivierung, Stadtplanung, Luftfahrt, Kommunikation, Industrialisierung, gemeinschaftliches Wohnen und Regeneration und zeigen ein Moskau, wie es sich eine neue Generation von Architekten und Designern in den 1920er- und frühen 1930er-Jahren vorstellte. Kuratiert wurde die Ausstellung von Eszter Steierhoffer.  

 

Der reguläre Ticketpreis beträgt 10 Pfund. Studierende erhalten einen ermäßigten Eintritt von 7,50 Pfund. Eine Übersicht weiterer Ausstellungen des Design Museums ist online verfügbar.


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen