Indiecon 2015

Hamburg

28. – 30. August 2015

indieforever.de


Die Indiecon, das Festival für unabhängige Magazine, findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt und richtet sich wie im letzten Jahr erneut an Menschen, die aus eigenem Antrieb Magazine produzieren.




„Was ist Indie?“, so lautete das Diskussionsthema der Indiecon 2014, die Macher von Magazinen zusammengebrachte. Die Indiecon zeigt sowohl die Möglichkeiten, die ein unabhängiges Magazin bietet, als auch die Herausforderungen, mit denen die Macher konfrontiert werden. Die diesjährige Veranstaltung stellt sich der Frage, ob es Indie als solches immer geben wird. Gerade in den Magazingenres Mode, Kunst, Design und Musik ist Indie ein wichtiger Begriff, da Unabhängigkeit ein wertvoller Impulsgeber sein kann. Deshalb wird die Konferenz, die an den ersten zwei Tagen stattfindet, die Szene der Indie-Magazine beleuchten und diskutieren, was es heute bedeutet ein Magazin zu machen, was es zukünftig noch bedeuten könnte und wie sich das Geschäft am Ende des Tages auszahlt. Experten aus dem Indie-Bereich werden zu diesen Themen Vorträge halten. Am dritten Tag der Veranstaltung können Besucher auf dem #indiemagday auf einer 750 Quadratmeter großen Fläche zahlreiche internationale Indie-Magazine entdecken und kaufen, sowie mit den Leuten hinter den Magazinen in Kontakt treten.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #2

Photograph by
Gerhardt Kellermann

Jetzt bestellen