NEW!NEW!

DOX by Qubus, Prag

– 1. September 2017

dox.cz


Bis zum 1. September 2017 zeigt die Galerie DOX by Qubus die Ausstellung des Künstlers und Designers Lukáš Novák. Der Titel „NEW!NEW!“ bezieht sich dabei nicht nur auf die Rolle, die Novák in der Kunstszene einnehmen will, sondern auch auf das Bestreben des Künstlers, die Grenzen der traditionellen Glaskunst zu überschreiten und neue Wege für das Herstellen ungewöhnlicher Glasobjekte zu finden. 




Lukáš Novák wuchs in Nový Bor auf, einer Stadt in Nordböhmen. Die Gegend ist bekannt für die tschechische Glaskunst und Lukáš Novák wuchs in einer traditionellen Glaskunstfamilie auf. Nach einer Ausbildung zum Glasbläser, studierte er unter Rony Plesl an der Umprum Academy of Arts, Architecture and Design in Prag. Seine Werke verlassen die traditionellen Wege der Glaskunst und wenden einen experimentellen Ansatz an. Für die aktuelle Serie „Ultra Fragile“ hat er eine eigene Produktionsmethode entwickelt, um alte Formen der Text- und Bildprägung wiederzubeleben. Diese Methode erlaubt es ihm, eigene Slogans und Mottos in Glasobjekte zu prägen und ihnen so eine sportliche Ästhetik mit zahlreichen Elementen aus der zeitgenössischen Popkultur zu verleihen. Die Objekte entstanden in enger Zusammenarbeit mit dem tschechischen Grafikdesigner Jan Novák.

Die Ausstellung thematisiert außerdem den Kampf, sich als junger Künstler in der Szene zu behaupten. Das Verhältnis zum Neuen wird ambivalent dargestellt. Einerseits dient das Neue als Motivation, es kann aber auch als Belastung gesehen werden, wenn man sich nur durch Neuigkeiten beweisen kann. 



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen