9. September 2018

News

Programmierte Kunst.
Frühe Computergraphik

Kunsthalle Bremen

– 11. November 2018

kunsthalle-bremen.de

 

Die Ausstellung „Programmierte Kunst. Frühe Computergraphik“ zeigt bedeutende Werke früher Computergrafik und beleuchtet die Verbindung zwischen Kunst und Technologie.



 

Die Ausstellung „Cybernetic Serendipity. The Computer and the Arts“ aus dem Jahr 1968, gezeigt in London, New York, San Francisco und Washington D.C., präsentierte, ähnlich wie die Ausstellung „Tendencies 4. Computers and Visual Research“ in Zagreb im selben Jahr, erstmals Computerfilme und -grafiken sowie computergenerierte Musik. Sie verhalfen der Computerkunst zu internationaler Anerkennung und bildeten eine Basis für die Untersuchung der Schnittpunkte zwischen Wissenschaft, Technologie und Kunst. Im Jahr 2018 jähren sich nicht nur diese beiden bedeutenden Veranstaltungen zum 50. Mal; auch der Pionier der Computerkunst, Frieder Nake, feiert seinen 80. Geburtstag. Nake entwickelte 1963 an der Hochschule für Technik Stuttgart ein Zeichenprogramm, das durch die Kopplung vom Institutsrechner mit der Zeichenmaschine des Computererfinders Konrad Zuse erstmals ästhetische, computergenerierte Zeichnungen ermöglichte. Er war an der Konzeption der Ausstellung beteiligt und zeigt außerdem zwei seiner neusten Arbeiten. Des Weiteren werden Arbeiten von Ruth Leavitt, Harold Cohen, Georg Nees und Herbert W. Franke gezeigt. Die gezeigte Auswahl an computergenerierten Grafiken stammt vollständig aus der Bremer Sammlung von 1955 bis 1979, die sich wiederum größtenteils aus Werken der Sammlung von Herbert W. Franke zusammensetzt.

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=14a8991e042be3eb0e34d21a81153c6fa352b2e2855542c245f780bddf21fe63 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de