12. Juli 2018

News

The Land In-between.
Fotografien von 1980 bis 2012

Städel Museum, Frankfurt am Main

– 9. September 2018

staedelmuseum.de

 

Die Ausstellung „The Land In-between“ zeigt mit über 200 Exemplaren aus den Jahren 1980 bis 2012 die erste museale Retrospektive der Fotografin Ursula Schulz-Dornburg. Ihre analogen Schwarz-Weiß-Fotografien zeigen „Grenzlandschaften, Transitorte und Relikte vergangener Kulturen“.

 



 

In Ursula Schulz-Dornburgs Bildserien werden unsichtbare, vergessene und verschwindende Kulturen und Prozesse sichtbar gemacht. Motivisch verorten sich ihre Bilder im europäischen und asiatischen Kulturbereich sowie dem Nahen Osten. Den Fokus setzt sie besonders auf das Sichtbarmachen und gleichzeitig das Auflösen von Grenzen, die keineswegs immer topografischer Natur sind, sondern sich auch auf Kultur, Gesellschaft und Politik beziehen. Ihre Art der Fotografie kann man vor diesem Hintergrund als „Schnittstelle von Dokumentarismus und politischer Fotografie, von Konzeptkunst und aufklärerischem Verantwortungsgefühl“ bezeichnen. Während die vordergründige Bildsprache eher nüchtern wirkt, steckt bei näherem Betrachten der Bilder häufig eine politische oder gesellschaftlich relevante Botschaft dahinter. Eine fotografierte Landschaft ist bei Schulz-Dornburg nicht nur topografischer Ort, sondern gleichzeitig auch Zeugnis einer gewissen Zeit und Gesellschaftsstruktur.



 

In ihren Ausstellungen setzt sie Bilder der Vergangenheit in den Kontext der Gegenwart, ruft längst vergangene Kulturen und Strukturen eines Landes ins Gedächtnis und folgt den Spuren der Menschen durch diverse Zeiten, Konflikte und Veränderungen.

Ursula Schulz-Dornburg wird im Rahmen der Ausstellung selbst drei Führungen geben. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit an einem Fotografiekurs im Städel Museum und an einem Art Talk teilzunehmen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Mack Verlag.

 

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=ddb4ad3945379cd631457f2e5f3ef5d0074ba3878f7474ce9683563c4db88bb7 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de