Nº 255
Krieg/War

Online lesen
Editorial
Text: Stephan Ott

Design.

Noch nie haben wir für Bildanfragen so viele uncharmante Absagen erhalten wie bei unserem Schwerpunktthema Design und Krieg. Das hat uns nicht wirklich überrascht, denn die entsprechenden Unternehmen zeichnet in erster Linie ein unverklärter Blick auf die Realität aus. So ist ihnen selbstverständlich bewusst, dass sich die tödliche Praxis ihrer Objekte bei aller funktionalen Schönheit und ästhetischen Betrachtungsweise nicht ausblenden lässt. Eine Waffe, eine Zieloptik oder ein Zünder sind nicht von ihrer Anwendung zu trennen, das retuschierte Bild ihres Gebrauchs drängt sich immer wieder in den Vordergrund. Das wiederum könnte uns alle daran erinnern, dass im Design vor allem die den Artefakten innewohnenden Merkmale wesentlich sind. Es mag moralisch verwerflich sein, Waffen zu gestalten. Wer aber das moralische Dilemma zu umgehen sucht, indem er oder sie für den Gebrauch entworfene Objekte ausschließlich unter ästhetischen Gesichtspunkten zu betrachten gedenkt, wird dadurch erstens nicht zum Unschuldslamm und ist zweitens kein Designer.
ganzen Artikel lesen
Filter:

CanJam Europe

Text: Franziska Porsch

Im vergangenen Mai kaufte Apple die Kopfhörer-Marke Beats Electronics für drei Milliarden Euro. Das war die teuerste Übernahme, die Apple seit zehn Jahren getätigt hat. Während der diesjährigen Weltmeisterschaft verbot die FIFA den Fußballspielern das Tragen der Beats-Kopfhörer im Stadion, weil Sony als offizieller Sponsor eigene zur Verfügung gestellt hatte. Allerdings wurden diese von den Spielern kaum benutzt. Portable Audiogeräte – High-End-Technik und Lifestyle zugleich – rücken immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit, sowohl bei den Produzenten als auch den Konsumenten.
ganzen Artikel lesen
Focus:

Krieg und Video.

Machines of the Imaginary

Text: Hans Ulrich Reck

Die Simulation des Krieges vereint seit etwa 30 Jahren die Bildschirme der Piloten, Radare, automatisierte Laser-Augen und die Video-Kriegs-Spiele des Alltags. Die Technologie ist identisch. Handlungsablauf und Präzision entsprechen sich. Die unterschiedlichen Wirkungen sind drastisch, mörderisch. Bei alledem ist aber immer die Verführung zu einem Kurzschluss von Medien- und Kriegseuphorie zu kritisieren, der unterstellt, dass die Simulation des Krieges sich als ein „als ob“ anstelle, also „anstatt“ des Krieges abspiele.
ganzen Artikel lesen
Files:

Kinder-Apps.

For Young Learners

Text: Mickael Brock

Für weit aufgerissene, leuchtende Kinderaugen verbirgt sich eine Geschichte unter jedem Stein, der sich unterwegs aufheben lässt. Der Schatten, der immer Schritt hält und sich nicht überlisten lässt, wird zum ständigen Begleiter. Jedes kleine Tierchen, das über die Wiese krabbelt oder auf dem Tisch landet, erhält unmittelbar ungeteilte Aufmerksamkeit und weckt die kindliche Neugier.
ganzen Artikel lesen


Blick ins Heft


Hier können Sie einige Seiten unserer aktuellen Ausgabe ganz genau anschauen.




Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen

Inhalt

Editorial

Filter

Digitale Spiele
Grills
Tennis Gadgets
Rollstühle
Angelköder

Research
Earth System Knowledge Platform
ProSense
SOA Method

Fairs
CanJam Europe
Brainwavz S5
JDS Labs C5D
Phiaton Bridge MS 500
Astell & Kern AK240

Agenda
Ausstellungen, Konferenzen, Events, Wettbewerbe

Focus: Krieg

Zu den Waffen
Design and War

Design und Mord
Design for Murder

Grenzen ziehen
Maps Are All about Making Choices

Bildstrecke
Take a Walk on the War Side

Krieg und Video
Machines of the Imaginary


Design zwischen Kindchenschema und Kriegsgerät
A Preference Theory Sketch

HG Merz
“I cannot not design”

Der Kurator und die Waffe
Design Museums and (Good) Gun Design

Files

Kinder-Apps
For Young Learners


Discourse
Deutsche Designpreise

Erst Info …
… Graphics Second

Güter und Böser
The Design Label Dante

Archive
Die Renaissance der Zeichen

Carte Blanche
James Langdon: A School for Design Fiction

Material
Kettenwirken

Media
New books, DVDs, magazines, websites and apps

Alexandra Daisy Ginsberg, Jane Calvert, Pablo Schyfter, Alistair Elfick, Drew Endy:
Synthetic Aesthetics – Investigating Synthetic Biology’s Designs on Nature