30. Juni 2018

News

Bertjan Pot.
Hot Glue

Boijmans Museum, Rotterdam

– 30. September 2018

boijmans.nl

 

Die Ausstellung „Hot Glue“ [Heißkleber] visualisiert Bertjan Pots Ideenreichtum und Designprozesse in Form von Produkten, Material- und Formrecherchen sowie Experimenten und Modellen.



 

Bertjan Pot realisierte seine Vorstellung von einer adäquaten Ausstellung in dem Rotterdamer Museum für Kunst und Design, indem er sich als Autor nicht in den Vordergrund stellt und den Konflikt zwischen der rein ästhetischen Erscheinung der ausgestellten Produkte und deren eigentlichem funktionalen sowie sozialen Wert vermeidet – das heißt, er zeigt nicht nur das finale Produkt, sondern fokussiert hauptsächlich auf den Prozess des Machens. Pot betont: „Ich war immer gut im Erstellen von Modellen und ich denke, dass es schade ist, wenn die Designerkarriere einen vom Macher zum Manager treibt. In dieser Ausstellung bin ich definitiv ein Macher.“ Für die Ausstellung fertigte er einige seiner Ideen an, die er unter anderem mit den Materialien Plastiklöffel, Perlen, Seile, Klebeband, Plastiktaschen und jede Menge Heißkleber umsetzte, um somit einen Einblick in sein künstlerisches Vorgehen, Denken und seine Kreativität zu vermitteln.



 

Das Merkmal seiner Arbeiten ist die unkonventionelle Kombination von Material und Verarbeitungsmethode, die in meist farbintensiven, charmanten und überraschenden Formen resultiert. Bertjan Pot findet in seiner Designarbeit neue Techniken, wie einen Stich oder einen Knoten, wiederholt die Anwendung mehrfach und entwickelt daraus dynamisch das Objekt. Sein Ziel ist dabei, das Bestmögliche aus dem Material herauszuholen und ein Endprodukt zu gestalten, das mehr als die Summe seiner Einzelteile darstellt.

Seine Haltung zu Materialien und der Industrie ist nicht klar definiert, ob sie eher der Kunst oder dem Design zugeteilt werden kann. Seine Meinung dazu ist, dass er ein Kind der industriellen Revolution ist und sich dessen als Kontrast zu seinen Arbeiten bewusst ist.

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=83f8590696892ccab66b4f8007719590416c209f896423d2095eaf47dbf1f081 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de