9. September 2017

News

Design Matters

Docken, Kopenhagen

  1. 27. – 28. September 2017

designmatters.io

 

Design Matters wurde ins Leben gerufen, um jährlich führende Designer und Vordenker zusammenzubringen und mit Vorträgen und Workshops über bestimmende Fragen und Herausforderungen des digitalen Designs zu diskutieren. Am 27. und 28. September 2017 findet die Design Matters nun zum dritten Mal im Docken in Kopenhagen statt.



 

Mit der zweitägigen Veranstaltung soll die Designgemeinde aus Kopenhagen näher zusammenrücken und wertvolle Denkanstöße von Rednern und Workshopleitern aus führenden Unternehmen weltweit bekommen. So werden Adam Cutler von IBM und Bojana Jamborcic von Typeform darüber diskutieren, wie Produkte gestaltet werden müssen, wenn grafische Nutzerschnittstellen durch Sprachinterfaces und Kommunikation mit Chatbots abgelöst werden.

Sam Horner, Produktdesigner bei Netflix, und Amy Roberts, Designerin bei Google Chrome, werden Vorträge über das Gestalten von digitalen Produkten halten. Im Fokus steht dabei die Frage, inwiefern sich die Art und Weise der Produktdokumentation und -kommunikation durch die Digitalisierung ändert. Services und Onlineprodukte müssen ebenso strategisch wie analoge Objekte gestaltet werden, es bedarf allerdings anderer Methoden, um sie modellhaft zu beschreiben.

Weitergeführt werden diese Überlegungen mit dem Vortrag von Rahul Sen, Designmanager bei Spotify, der dafür plädiert, den Gestaltungsprozess ehrlicher zu kommunizieren und weniger Energie auf die Erzeugung von Traumbildern zu verwenden, dafür aber umso mehr auf die Kommunikation durch unfertige Prototypen zu setzen. Dabei spielt die Nutzung von realem Inhalt eine essenzielle Rolle, da sie es ermöglicht, den Produktentwurf länger in einem unfertigen Zustand zu halten, ihn aber dennoch früher an der Realität auszutesten.

Ergänzt werden diese Beiträge durch zahlreiche weitere Referate, die sich thematisch angliedern. In Workshops und moderierten Diskussionsrunden können Besucher selbst Fragen stellen und in einer entspannten Atmosphäre gemeinsam an der Weiterführung der vorgetragenen Gedanken arbeiten.



Shop

Nº 274
Identity

form Design Magazine


Grid one form 274 cover 1200 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de