20. Mai 2018

News

Fashionclash 2018

Maastricht

15. – 17. Juni 2018

fashionclash.nl

 

„Fashion my Religion!“ ist das Motto der zehnten Ausgabe des interdisziplinären Festivals für Mode und performative Kunst in Maastricht. Rund 150 Designer und Künstler präsentieren an drei Tagen ihre neuesten Projekte und Styles.



 

„Fashionclash ist bekannt für seine berauschenden Verwirbelungen mit Theater und Tanz.“ So lautet der erste Satz auf der Webseite über die diesjährigen Programmpunkte aus dem Bereich performativer Kunst. Das Modefestival ist stolz auf die unterschiedlichen Arten der Inszenierung – des Körpers und der Persönlichkeit. Eine der Darstellungen ist das Projekt „Dialogue between Fashion and Death: Redesigning the Fashion Narrative“ [Dialog zwischen Mode und Tod: Überarbeitung der Mode-Erzählung] von Nina Willems. Die Präsentation ist der erste Teil ihrer Recherchearbeit zu „Fast Fashion“ und findet im Mosae Forum statt.

Die Hauptprogrammpunkte sind unter den Kategorien „The Route“ und „Show“ zusammengefasst. Zum Beispiel bietet „The Route“ Ausstellungen, Diskussionen, Lesungen, Theater- oder künstlerische Aufführungen, bei denen der Eintritt für jeden Interessierten kostenfrei ist.

Als Höhepunkt können die Besucher eine geführte Tour mit einem Profi der Modewelt für 7,50 Euro buchen, die die eigene Betrachtungsweise des Festivals mit deren Sichtweise erweitert.

Am Samstagabend findet die „Show“ in der Sam Decorfabriek mit einer großen Modenschau herausragender Talente statt. Die Designer präsentieren ihre aktuellen Kollektionen und sind zum diesjährigen Fashionclash herausgefordert, dies in einer performativen Art zu tun. Das Bühnen- und Raumkonzept soll dazu inspirieren und wird von dem holländischen Designstudio Akatak entworfen.

Vorab und zwischendurch hält der Fashionclash-Blog alle Interessierten auf dem neuesten Stand der Maastrichter Modewelt.

 

Shop

Nº 280
Grenzen

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=8a2cff26033ec08a338869c099cdfdf9a27d8e60bb6740982094fcd7bbee61bb Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de