28. November 2017

News

The Other Architect

Het Nieuwe Instituut, Rotterdam

– 7. Januar 2018

theotherarchitect.hetnieuweinstituut.nl

 

Die von dem Canadian Centre for Architecture organisierte Ausstellung „The Other Architect“ wird noch bis zum 7. Januar 2018 in Rotterdam gezeigt. Sie begibt sich auf die Suche nach einer alternativen Interpretation der Architekturgeschichte.



 

Die Ausstellung zeigt eine kuratierte Auswahl an Projekten von Designern und Architekten, die ihre Rolle über die klassische Definition ihrer Disziplin hinaus begreifen – und damit Methoden und ihre Rollen als Gestalter weiterentwickeln. Die 22 Fallbeispiele zeigen auf, welches Potenzial die Architektur bei der Identifizierung und Lösung von zeitgenössischen und dringlichen Problemen haben kann. Die häufig multidisziplinären Projekte werden in acht Kategorien eingeteilt, die das Spektrum der Ausstellung erklären. Hier spielen zum Beispiel die Pflege von Konversationen, die Vorstellung alternativer Szenarien und das Anwenden von architektonischer Denkweise in anderen Fachbereichen eine Rolle. Unter den Projekten befinden sich Fernsehproduktionen aus den 1980er-Jahren zum Thema Stadtplanung oder das Zentrum für Urbane Pädagogik, welches versucht, komplexe Prozesse in gesellschaftlichen Systemen auf verschiedene Arten zu vermitteln, um hiermit soziales Engagement zu verstärken.

Der Trend, das Denken von Design und Architektur auf andere Bereiche zu übertragen, ist heute aktueller denn je. So ist der Umgang mit Systemen in vielen verschiedenen Bereichen eine Entwicklung der letzten Jahre. Diese Ausstellung versucht jedoch auch den konkreten Nutzen und die Grenzen für die eigene Disziplin herauszubilden und eine Entwicklung zu zeigen, so geht die Ausstellung zurück bis in die 1960er-Jahre. Viele der gewählten Projekte starteten in dieser Zeit machten einen Wandel sichtbar, der bis heute Auswirkungen zeigt und der sich vom konkreten Objekt löst und versucht systemische Theorien und Methoden zu entwickeln.

Shop

Nº 274
Identity

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=635bccd4e4b92a1e3a1ea788a347b4ec88b05e123acb8e65f9f310d10c94d72e Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de